KGV Buchhang e.V. - Kleingärtnern ist Lebensfreude für jedes Alter!

Freie, zu verpachtende, Kleingärten

Sie interessieren sich für einen Garten in einer unserer vier Kleingartenanlagen? Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie wollen sich mit viel Engagement und Freude dem Hobby "Kleingartenwesen" hingeben? Dann sind Sie bei uns genau richtig, um Natur pur zu erleben, mit all ihrer Vielfalt, die sie in ihren vier sich abwechselnden Jahreszeiten darstellen kann.

Es kommt immer wieder vor, dass Gärten in unseren Anlagen frei werden. Leider können wir nie mit Bestimmtheit den Zeitpunkt benennen, wann ein Kleingarten von einem unserer aktiven Mitglieder aufgegeben wird.

 

Die Gründe, die einen Kleingärtner zur Kündigung seines Pachtverhältnisses veranlassen, sind vielseitig. In der Regel sind es jedoch Alters- und/oder gesundheitsbedingte Kündigungsgründe, aber auch ein beruflich bedingter Wohnortwechsel, lässt einem echten Kleingärtner in allerletzter Minute nur einen Ausweg, nämlich die Kündigung des Pachtvertrages auszusprechen.

Es sind immer wieder freie Kleingärten zu verpachten.

Unsere Kleingartenanlagen sind im Bebauungsplan der Stadt Frankfurt am Main als Dauerkleingartenanlagen ausgewiesen. Alle unsere Kleingärten verfügen über eine Gartenlaube in einfacher (meist) Holzbauweise. Generell haben alle Kleingärten einen Trinkwasseranschluss, besitzen dafür jedoch keinen Anschluss an eine örtliche Stromversorgung. Die jährlichen Kosten für einen ca. 300 m² großen Kleingarten betragen in unserem Verein ca. 180,00 Euro zuzüglich Wassergeld, welches nach dem individuellen Wasserverbrauch (eigene Wasseruhr für jeden Garten) ermittelt wird.

  

Um Ihr Interesse an einen unserer Kleingärten zu bekunden, auch wenn derzeit kein Kleingarten frei sein sollte, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Wir führen Sie dann als Interessenten auf unserer Warteliste. Ein Kleingarten kann manchmal schneller als gedacht frei werden.

Und wenn für Sie klar ist, dass nur unser Verein für Sie in Frage kommt, füllen sie einfach unser Mitgliederantragsformular aus und senden diesen unterschrieben an uns zurück. Wir werden uns dann zu gegebener Zeit mit Ihnen wieder in Verbindung setzen, um einen Besichtigungstermin für den nächsten frei werdenden Kleingarten mit Ihnen zu vereinbaren.

Bleiben Sie hartnäckig und fragen Sie immer wieder nach, ob ein Kleingarten frei geworden ist.